Telefon +41 56 441 11 14
Telefonzeiten Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr | 13.30 - 16.50 Uhr
  Sa 8.00 - 11.45 Uhr

Kinderneurologie und Entwicklungs­pädiatrie in unserer Kinderarztpraxis in Windisch

Das Gebiet der Kinderneurologie (Neuropädiatrie) umfasst Erkrankungen des Gehirns, Rückenmarks, der Nervenbahnen und Muskulatur, sowie Entwicklungs- und Verhaltensstörungen.

Vom Säuglings- über das Kleinkindalter bis zum Jugendalter entwickelt sich das neurologische System besonders stark weiter. In verschiedenen Entwicklungsstadien können dabei unterschiedliche Störungen oder Veränderungen auftreten und unterscheiden sich zum Teil erheblich von neurologischen Erkrankungen Erwachsener.

Neben einer eingehenden Befragung (Anamnese) und einer entsprechenden Untersuchung (Diagnostik) können auch weiterführende Untersuchungen nötig sein.

Wir sind für Sie und Ihr Kind da und begleiten Sie durch Untersuchung und Diagnostik, Behandlung und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten, Logopäden, Ergo- und Lerntherapeuten, Psychologen, usw.

Neuropädiatrische Erkrankungen

  • Zum Spektrum der neuropädiatrischen Erkrankungen und Beschwerden, die wir in unserer Praxis behandeln, gehören unter anderem: Störungen von Konzentration und Aufmerksamkeit (z.B. ADS, ADHS)
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Verzögerungen und Abweichungen der normalen Entwicklung
  • Lern- und Verhaltensstörungen
  • Psychische und körperliche Behinderungen sowie Erkrankungen des Erbguts
  • Epileptische Anfälle / Anfallsleiden (Epilepsie)
  • Bewegungsstörungen inkl. Cerebralparesen und Tic-Erkrankungen
  • Veränderungen und Erkrankungen des zentralen Nervensystems
  • Erkrankungen im Bereich von Muskeln uns Nerven