Telefon +41 56 441 11 14
Telefonzeiten Mo - Fr 8.00 - 11.50 Uhr | 13.00 - 16.50 Uhr
  Sa 8.00 - 11.45 Uhr

Aktuelle Informationen

Kinderarztpraxis Dr. med. Dirk Bock und
Dr. med. Ursula Blauenstein in Windisch

17.06.2022 Spyridoula Gysi M.Sc. - Ab August 2022 als erfahrene Fachärztin für Kinder-und Jugendmedizin bei uns (s. unten)!
16.06.2022 MEDIZINISCHE PRAXISASSISTENTIN (MPA) 50% bis 100

Per Oktober 2022 oder nach Vereinbarung

Wir suchen für unsere pädiatrische Gemeinschaftspraxis zur Verstärkung unseres jungen und dynamischen Teams eine motivierte, engagierte und flexible MPA, die Freude an der Arbeit in einer modernen, innovativen Kinderarztpraxis hat.

Unsere Praxis für Kinder- und Jugendmedizin befindet sich bislang in Windisch, AG, und ist Teil der pädiatrischen Grundversorgung der Region Windisch/Brugg/Hausen (AG).

Da für uns die herzliche und kompetente Grund- und Notfallversorgung unserer kleinen und grossen Patienten auf höchstem Niveau an oberster Stelle steht, freuen wir uns sehr, unsere Patienten und deren Familien ab November 2022 in einer zur Zeit neu gebauten, modernen und grosszügigen Praxis begrüssen zu dürfen (in ca. 8 Gehminuten vom Bahnhof Brugg, oder mittels direkter Busverbindung erreichbar).

Diagnostisch stehen unter anderem ein digitales Röntgen, ein Ultraschallgerät auf neuestem Stand, EKG, Spirometrie, ein kleineres Praxislabor, sowie Allergie-Diagnostik (Hauttests, ImmunoCAP) zur Verfügung. Die Dokumentation erfolgt mittels elektronischer Krankengeschichte.

Ihr Profil:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Praxisassistentin (Bewilligung zum Röntgen im Niedrigdosisbereich)
  • Sie haben grosse Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien
  • Sie sind freundlich, empathisch, lernfreudig und ein Team-Player
  • Sie sind flexibel, motiviert, selbstständig, und übernehmen gerne Verantwortung und Eigeninitiative
  • Sie besitzen gute Deutschkentnisse

Ihre Aufgaben:

  • Sprechstundenorganisation, sowie Vorbereitung der Patienten und Unterstützung der Ärzte
  • Patientenempfang und Terminierungen, sowie Telefontriage und -beratung
  • Blutentnahmen und Laborarbeiten
  • EKG, Seh- und Hörtests
  • Röntgen und Lungenfunktion
  • Mitbetreuung der Lernenden

Wir bieten:

  • Eine sehr abwechslungsreiche, kurzweilige Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung
  • Ein junges, motiviertes Praxisteam und Arbeit in freundlicher, kollegialer Atmosphäre
  • Einen grossen Patientenstamm und eine moderne diagnostische Infrastruktur
  • Flexible, attraktive Anstellungsbedingungen
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungen und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit, innovative Ideen und Konzepte einzubringen


Haben wir Ihr Interesse geweckt, Teil unseres Teams zu werden?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (elektronisch an praxisteam-Dr.Bock@hin.ch, oder per Post an Praxis für Kinder- und Jugendmedizin, z.H. Dr. Bock, Römerstrasse 19, 5210 Windisch, AG).
Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Frau Sibylle Meier, Leitende MPA, gerne zur Verfügung (Tel. 056 441 11 14).

Stellenanzeige als PDF hier herunterladen

 

01.06.2022 Spyridoula Gysi - Fachärztin für Kinder-und Jugendmedizin

Wir freuen uns enorm, Frau Spyridoula Gysi, bislang Oberärztin am Kindernotfall an der Kinderklinik des Kantonsspitals Aargau, als sehr erfahrene und äusserst kompetente Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin zur Verstärkung unseres ärztlichen Teams ab August 2022 gewonnen zu haben!

Wir wünschen ihr von Herzen einen guten Start bei uns in der Praxis und sind sicher, dass sie in Kürze die Herzen unserer kleinen und grossen Patientinnen und Patienten sowie die der Eltern erobern wird.

Frau Gysis spezielle Interessensgebiete sind Kindernotfallmedizin, Entwicklungspädiatrie, Ernährung, sowie Musiktherapie.

 

COVID-19 (Neues Coronavirus SARS-CoV-2)


Liebe Familien

Wir sind auch während der Coronavirus - Pandemie für Sie da!

Auch bieten wir Corona-Tests an (PCR-Tests zur Analyse im Labor sowie Schnelltests mit sofortigem Ergebnis in der Praxis).

Gemäss den Richtlinien des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH) haben wir in unserer Praxis ein Corona-Schutzkonzept etabliert, um Ihren Besuch bei uns sicher zu gestalten.

Neben unseren strengen Hygienemassnahmen beachten Sie bitte unter anderem das Folgende:

  • Für alle Kinder mit Infekten ab 6 Jahren und deren Begleitpersonen sollte eine Maske getragen werden.
  • Wir bitten darum, dass Sie beim Betreten und Verlassen der Praxis die Hände desinfizieren.
  • Sollten Ihr Kind oder Sie einen akuten Infekt haben, halten Sie bitte in und vor der Praxis einen Mindestabstand von 1.5 Metern zu anderen Patientinnen und Patienten ein.

Für weitere Fragen und Informationen rund um das Neue Coronavirus (COVID-19, SARS-CoV-2) besuchen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten des Bundesamts für Gesundheit (BAG).